Partner

Über die AWP Service Deutschland GmbH

AWP Service Deutschland GmbH mit Sitz in Aschheim bei München ist ein deutsches Unternehmen von Allianz Worldwide Partners-Gruppe und bietet Assistance-Leistungen an. Die Angebote von Allianz Worldwide Partners stehen unter den drei international bekannten Marken Allianz Global Assistance, Allianz Worldwide Care und Allianz Global Automotive zur Verfügung.

Im Mittelpunkt bei Allianz Global Assistance steht die Entwicklung von maßgeschneiderten Produkten aus einer Hand, die sich aus Versicherungsschutz von AWP P&C S.A. und Assistance-Leistungen von AWP Service Deutschland GmbH zusammensetzen. Die Kombination aus diesen beiden Bereichen ist eine der Stärken des Unternehmens. Mit den Assistance-Leistungen von Allianz Global Assistance stehen z. B. Reisenden rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr und in den weltweiten Niederlassungen des Unternehmens mehr als 16.000 Mitarbeiter zur Verfügung. Sie unterstützen die Versicherten in jeglichen Krisensituationen mit Rat und Tat: von der Hilfeleistung bei einer Autopanne bis hin zur Beratung bei einem medizinischen Notfall unterwegs. So hilft Allianz Global Assistance beispielsweise bei der Organisation eines Kranken-Rücktransportes nach Deutschland.

Im Bereich Medizin arbeiten mehr als 50 Mitarbeiter am Standort Aschheim bei München – darunter allein 9 Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen (Anästhesie, Gynäkologie, Innere Medizin mit den Spezialisierungen Kardiologie, Nephrologie, Rheumatologie, Unfallchirurgie und Orthopädie, sowie Allgemeinmedizin). Für besondere Fragestellungen wird auf ein Netzwerk freiberuflicher Ärzte zurückgegriffen, die weitere Fachgebiete abdecken. Auch andere Versicherer nutzen die Expertise von Allianz Global Assistance, etwa um medizinische Pflege oder Betreuung zu leisten oder auch um telefonische Informationsdienste zu medizinischen Themen zu besetzen. Angeboten werden u. a. Pflegeleistungen, ein flächendeckendes Gesundheits- sowie internationales Ärzte-Netzwerk, 24 Stunden Zugriff auf Ambulanzfluggesellschaften und über 5.000 medizinische Dienstleister in 167 Ländern.

AWP Service Deutschland GmbH
Bahnhofstraße 16
85609 Aschheim (bei München)
Telefon 089/2620830
E-Mail: service@allianz-assistance.de
http://corporate.allianz-reiseversicherung.de/business/

Über die Bayerische TelemedAllianz

Die Bayerische TelemedAllianz (BTA) wurde im Juli 2012 in Ingolstadt gegründet und wird seither als zentrales bayerisches Telemedizin-Institut vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege gefördert. Unsere Vision ist es, durch den zielgerichteten Einsatz von Telemedizin und eHealth die medizinische Versorgung und Betreuung flächendeckend in Bayern zu optimieren.

Die Bayerische TelemedAllianz – Ansprechpartner und Berater

Eine unserer Hauptaufgaben ist es, Informationen und Unterstützung rund um die Themen Telemedizin und eHealth anzubieten. So sind wir der landesweite Ansprechpartner u.a. für Patienten und Selbsthilfegruppen, Ärzte, Kliniken und Unternehmen. Des Weiteren bieten wir eine gezielte Hilfestellung bei der Beurteilung und Konzeption von Projektideen, Beschaffung von Finanzierungsanschüben, der Umsetzung sowie der anschließenden Auswertung von Projekten. Wir stellen Kooperationen zwischen den bereits in Bayern etablierten Akteuren her, um durch die gegenseitige Förderung einen möglichst hohen gemeinsamen Nutzen zu erzeugen und ggf. unnötige Einzelaktivitäten zu vermeiden.

Die Bayerische TelemedAllianz – Innovationsmotor

Um auf die zukünftigen Entwicklungen in der Gesundheitsversorgung zu reagieren und einen zielgerichteten Ausbau der Telemedizin zu unterstützen, konzentrieren wir uns auch auf die eigene Entwicklung von neuen innovativen Versorgungslösungen, die dem Patientenwohl dienen. Neben dieser anspruchsvollen Aufgabe gehört weiterhin die (berufs-) politische Begleitung der Thematik in allen Instanzen zu unserem täglichen Geschäft.

Die Bayerische TelemedAllianz – Wissensvermittler

Ein weiteres Themenfeld ist die themenspezifische Fort- und Weiterbildung. Neben dem Bayerischen Tag der Telemedizin, dem jährlich stattfindenden zentralen bayerischen Fachkongress, weiteren spannenden sowie innovativen Veranstaltungsformaten, haben wir eine Akademie.Telemedizin.Bayern gegründet und bieten deutschlandweit verschiedene Lehrangebote für eine breite Zielgruppe an.

Bayerische TelemedAllianz (BTA)
c/o Dr. med. Siegfried Jedamzik UG (haftungsbeschränkt)
Oberer Grasweg 50a
85055 Ingolstadt
Telefon: +49 841 3791639
Telefax: +49 841 88537120
E-Mail: info@telemedallianz.de